header_lachgas

Sie wünschen sich, Sie könnten beim Zahnarzt entspannen?

Zahnarzt-Behandlung von Angstpatienten mit Lachgas in unserer Zahnarztpraxis in Erbendorf

Was ist Lachgas?

Lachgas oder Stickstoffoxid ist ein Gas mit beruhigender und angstlösender Wirkung.

Wie wirkt Lachgas?

Der Patient bekommt über eine kleine Nasenmaske ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas. Der Patient erreicht einen sehr angenehmen Entspannungszustand, in der die Angst stark abnimmt, dennoch bleibt er voll ansprechbar. Im Gegensatz zur Narkose lässt die Wirkung von Lachgas  nach der Behandlung in der Regel innerhalb von 3 min. komplett nach und Sie können die Praxis wieder verlassen.

Was fühlt der Patient?

Jeder Mensch ist anders. Patienten beschreiben die Sedierung als

  • Kribbeln in Händen und Füßen
  • Wärmegefühl
  • Leichtes Taubheitsgefühl der Beine, Zunge und Schleimhäute
  • Ohrenklingeln
  • Gefühl der Euphorie
  • Gefühl der Leichtigkeit oder Schwere
  • Verlust des Zeitgefühls

Fragen Sie nach, gern informieren wir Sie ausführlich über die zahnärztliche Behandlung unter Lachgas.