vknippenberg_0193_bearb

Ästhetik – „Unsichtbare Füllungen und Kronen“

Möglichkeiten moderner Zahnästhetik

Die Ästhetik des Lächelns spielt in der heutigen schnelllebigen Gesellschaft eine zunehmend größere Rolle. Der erste Eindruck, den man von einem Menschen gewinnt, entsteht innerhalb weniger Sekunden und ist nicht selten entscheidend für die weitere (Geschäfts-)Beziehung.

Die ästhetische Zahnmedizin beinhaltet nicht nur „schönen“ Zahnersatz sondern beschäftigt sich vielmehr mit gewissen Grundprinzipien, die eingehalten werden müssen, um ein perfektes Ergebnis erzielen zu können.

Stellung, Form und Farbe der Zähne (weiße Ästhetik) sowie die Farbe und Form des Zahnfleisches (rote Ästhetik) müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein, um beim Betrachter als schön wahrgenommen zu werden.

Um für Sie ihr erwünschtes Ziel erreichen zu können, erstellen wir gerne ein individuelles Behandlungskonzept, perfekt auf Sie abgestimmt.

  • hochästhetische, perfekt auf Ihre Zahnfarbe angepasste Füllungen (Keramik-Kunststoff-Füllungen mit modernen Hybrid-Composites und Nanotechnologie)
  • Versorgungen aus Vollkeramik (metallfrei und biokompatibel) – zum Beispiel Keramik-Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen, Brücken)
  • Wiederaufbau geschädigter Zähne (zum Beispiel durch Knirschen oder häufiger Genuss von säurehaltigen Lebensmitteln) mit hochästhetischen Composites durch moderne Adhäsivtechnik (Klebeverfahren)
  • Veneers (hauchdünne Verblendschalen aus Vollkeramik) zur Korrektur von Zahnverfärbungen oder kleineren Fehlstellungen sowie Formveränderungen
  • „Direct Veneering“ (Verblendungen und Zahnumformungen mit Nanohybrid-Kunststoffen) zur kosmetischen Formkorrektur