img_9706

Hochwertiger Zahnersatz in unserer Zahnarztpraxis in Erbendorf

Festsitzender Zahnersatz (wie z.B. Kronen, Brücken und Teilkronen) wird dann notwendig, wenn die Defekte am Zahn zu groß sind, um sie noch mit Füllungen versorgen zu können und somit deren langfristige Erhaltung zu gewährleisten.

Jede dieser Einzelanfertigungen wird im praxiseigenen Labor eigens für Sie hergestellt und hinterher fest zementiert bzw. verklebt – Ihr Zahn ist wie neu!

Fehlen bereits viele Zähne, ist bereits Zahnfleisch oder Knochen verloren gegangen oder ist die Zahnpflege nur noch eingeschränkt möglich, kann ein herausnehmbarer Zahnersatz eine gute Möglichkeit darstellen, um die Verluste auszugleichen. Ganz individuell sind verschiedenste Versorgungsmöglichkeiten möglich.

Je weniger Zähne in einem Kiefer vorhanden sind, desto problematischer ist der Halt einer klassischen herausnehmbaren Prothese.

Um jedoch Ihre Lebensqualität zu erhalten oder zu verbessern, zeigen Implantate eine Vielzahl von Möglichkeiten auf, Prothesen fest mit dem Kiefer zu verbinden, sei es nun festsitzend oder bedingt herausnehmbar.

Somit können Sie sich unbeschwert in Gesellschaft aufhalten, sprechen, essen und lachen ohne sich Gedanken um Ihre Zähne machen zu müssen!

Ästhetische Korrekturen in Zahnfarbe oder -form – meist an den Schneidezähnen – können mit sogenannten Veneers (dünne keramische Verblendschalen) durchgeführt werden. Hierbei wird nur der vordere Teil des Zahnes beschliffen und dann mit der Verblendschale verklebt – es wird viel eigene Zahnsubstanz geschont.

Mit minimalem Aufwand können sehr schöne, ästhetische Ergebnisse erzielt werden!

Welche Lösung nun speziell für Sie in Frage kommt, besprechen wir sehr gerne mit Ihnen in einem ausführlichen unverbindlichen Beratungsgespräch, wobei wir stets alle Versorgungsmöglichkeiten aufzeigen und erläutern. So sind Sie bestens informiert und können die für Sie optimale Lösung auswählen.